MHB-Gruppe Deutsche RevoAG

Projekte

MHB-Gruppe Deutsche RevoAG

Die Deutsche Revo AG ist ein Spezialist für Working Capital Lösungen. Gegründet im Jahr 2011, wird hier die 17-jährige Expertise der MHB-Gruppe im Bereich Working Capital gebündelt.

Kerngeschäft ist die Optimierung von Vorrats- und Warenbeständen für den deutschen Mittelstand.  Die Leistungen der Deutschen Revo AG führen zu einer bilanziellen und finanziellen Entlastung der Unternehmen. Die Eigenkapitalquote erhöht sich, Liquidität wird freigesetzt und das Rating verbessert sich.


Die Deutsche Revo AG will den hohen Bedarf an bilanzneutralen Finanzierungslösungen für Vorräte und Waren im deutschen Mittelstand abdecken. Ziel ist, ein führender Spezialist im Bereich Working Capital Optimierung zu werden.

Genutzt werden die Lösungen der Deutschen Revo AG von Lieferanten und Kunden aus dem gehobenen Mittelstand. Im Rahmen strategischer Partnerschaften können auch externe Unternehmen die Off-Balance-Lagerfinanzierung anbieten.

Dabei sind White-Label-Lösungen gestaltbar. Wir übernehmen das Working Capital und wickeln die Transaktionen ab. Hersteller, Händler, Logistiker, Banken oder Finanzdienstleister können so ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen und nachhaltige Wettbewerbsvorteile erzielen.

Für Kapitalgeber bietet das Wachstum und die Finanzierung des jährlichen Neugeschäfts eine attraktive und sichere Beteiligungsmöglichkeit. Banken, institutionelle Anleger oder vermögende Privatpersonen können sich mit Fremd- oder Eigenkapital engagieren und so mit den „besten Assets der besten deutschen Unternehmen“ eine gute Rendite erzielen.

Die derzeitige 100% Beteiligung der MHB Holding an der Deutschen Revo AG wird perspektivisch durch die Aufnahme weiterer Investoren vermindert.

Zur Website der Deutschen Revo AG gelangen Sie hier

MHB-Gruppe

Hauptstraße 332
65760 Eschborn/Frankfurt
Postfach 56 02
65731 Eschborn
T +49 (0) 61 73 - 60 77 60
F +49 (0) 61 73 - 60 77 665

info(at)mhb-gruppe.de